15
Feb

 

Neubau von Einfamilien-, Doppel-, und Reihenhäusern am Spechtort / Hamburg

Wir bauen massiv. Tragende Bauteile sind aus Stahlbeton oder Kalksandstein hergestellt, die Dachstühle aus Vollholz errichtet. Sämtliche Aussenbauteile entsprechen dem energetischen höchstwertigen Passivhaus-Standard. Die damit wichtigste Eigenschaft: höchste Langlebigkeit. Besonders gelungen und interessant für uns war, dass im Vorfeld des Bauvorhabens ein Bürgerforum durch die Bauherrschaft eingerichtet wurde, das die Beteiligung, auch an architektonischen Entscheidungungen, für Anwohnende ermöglichte. Wie auch beim Fiersbarg ist eine norddeutsche Handschrift in der Architektur ablesbar.

Leistungsphasen 1-7, Projektsteuerung,
Fachplanung nach EnEV
Umfang: 56 Wohneinheiten
Nutzung: Wohnen
KfW-Effizienzhäuser 55
Bauherr: IPG Stadtbau GmbH

Spechtort-Homepage

Visualisierungen erstellt von Gärtner und Christ, Hamburg, Bildquelle genehmigt durch IPG Stadtbau GmbH, Hamburg

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Weiterhin weisen wir Sie daraufhin, dass der Provider automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files erhebt und diese automatisch an uns übermittelt. zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen