25
Jan

 

Neubau eines Mehrfamilienhauses, Erich-Köhn-Straße / Leipzig

Mit diesem Bauvorhaben schlagen wir eine Brücke zwischen dem Entwurf eines Neubaus an das angrenzende, denkmalgeschützte Eckgebäude. Das Ensemble aus dem sechsgeschossigem Neubau und einem Altbau aus dem Jahre 1864 wird harmonisch gestaltet. Wichtig ist uns, dass ein homogener Übergang zwischen Alt und Neubau entsteht. Der Neubau des westlichen Gebäudeteils wird deshalb mit einem Mansarddach versehen und die einheitliche Farbgebung zwischen Neu- und Altbau vermittelt zusätzlich zwischen den Baukörpern. Das Erdgeschoss fungiert als Eingangsgeschoss mit der notwendigen Infrastruktur und in den oberen Geschossen befinden sich die Wohnungen.

Leistungsphasen: 1-5
Umfang: ca. 1.010 qm
Nutzung: Wohnen
Bauherr: Immo RE, Leipzig