14
Feb

 

Neubau einer Ausbildungs- und Sportstätte für Rettungssport und Wasserrettung, Holzplatz / Halle (Saale)

Das Vorhaben gilt als Modellprojekt für weitere geplante Bundesstützpunkte der DLRG.

Direkt am Ufer der Saale wird eine Ausbildungs- und Rettungsstätte für Rettungssport und Wasserrettung errichtet. Das Zusammenspiel zweier Baukörper bietet Platz für Schulungsräume, Gästezimmer, Verwaltung, Werkstätten und einer Halle für Einsatzfahrzeuge. Und für alle, die gerade nicht retten und trainieren müssen, entsteht ein saisonal betriebener Freisitz.

Leistungsphasen 1-8
Umfang: ca. 1.800 qm
Nutzung: Ausbildungs- und Rettungsstätte
Bauherr: DLRG Landesverband Sachsen-Anhalt und die DLRG-Ortsgruppe Halle/Saalkreis

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Weiterhin weisen wir Sie daraufhin, dass der Provider automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files erhebt und diese automatisch an uns übermittelt. zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen