16
Aug

Christian Schmit ermöglicht per Foto einen ersten Blick in seine Werkstatt und die Fertigung des Prototyps der Fassadenelemente für das Wohn- und Geschäftshaus in der Josephstraße. Gebogen wird der Stahl mit einer Drei-Walzen-Biege, die Stab- und Profilstähle kalt verformt.

In der Zwischenzeit schreitet der Bau in Plagwitz / Lindenau voran, die Ausbauarbeiten sind in Planung und das Richtfest – nein – Dichtfest! Denn nicht nur der Dachstuhl ist bald fertig, auch die Fenster wurden inzwischen eingebaut.

Studio Gold zeigt demnächst mehr aus der Werkstatt Christian Schmits in Markranstädt/ Großlehna.

Um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten, verwendet unsere Seite Cookies, deren Verwendung Sie durch durch die Nutzung des Angebots zustimmen. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close