14
Aug

 

Neubau eines Ärztehauses, Holzhäuser Straße / Leipzig

Der entstandene Neubau eines Ärzte- und Geschäftshauses ist ein Lückenschluss an die angrenzenden Wohnhäuser. Zuvor wurde ein ruinöses Wohnhaus aufgegeben. Die Besonderheit im Außenbereich ist die Gebäudelage, direkt an der Kreuzung zwischen Holzhäuser Straße und Arnoldstraße. Hier entsteht ein Fluchtpunkt „Point de vue“, den es angemessen zu gestalten galt. Hauptnutzerin, über drei Etagen des Gebäudes, ist das Klinukum St. Georg. Hier befindet sich die Tages- und Notfallklinik des Verbundes gemeindenaher Psychiatrie. Für die Nutzerin wurden besondere Grundrisse entwickelt.

Leistungsphasen 1-8
Fachplanung nach EnEV
Umfang: ca. 1.100 qm Nutzfläche
Nutzung: Praxen, Gewerbe
Bauherr: privat

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Weiterhin weisen wir Sie daraufhin, dass der Provider automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files erhebt und diese automatisch an uns übermittelt. zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen